Michael Stübgen lädt Bürgerinnen und Bürger aus dem Elbe-Elster-Kreis nach Berlin ein

Auf Einladung von Michael Stübgen, MdB, fahren von Donnerstag, den 22. bis Freitag, den 23. Februar 2018 Bürgerinnen und Bürger aus dem Elbe-Elster-Kreis für zwei Tage zum Deutschen Bundestag nach Berlin. Der Besuch soll den Teilnehmern bundespolitische Strukturen verdeutlichen und das Verständnis für die Arbeit des Deutschen Bundestages und der Ministerien in Berlin stärken.

In Zusammenarbeit mit dem Presse- und Informationsamt der Bundesregierung sind u.a. ein Informationsgespräch im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie eine Führung im Stasi-Museum in Berlin geplant. Des Weiteren hat die Gruppe Gelegenheit eine Plenarsitzung auf der Besucherebene im Reichstagsgebäude des Deutschen Bundestages zu verfolgen und im Anschluss mit Michael Stübgen ins Gespräch zu kommen. Eine zweistündige Stadtrundfahrt bringt den Gästen die wechselvolle politische Geschichte der Stadt näher und ermöglicht einen Blick auf die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins.

Nach oben